Startseite » Reiseübersicht » Auf den Spuren Che Guevaras
Zur Cuba-Erlebnisreisen.de Startseite

Auf den Spuren Che Guevaras

Auf den Spuren Che Guevaras
Wanderrundreise 13 Nächte (14 Tage), ab/bis Deutschland

Garantierte Durhführung

Ihre Highlights:
Aufstieg auf den höchsten Berg Kubas
Kolonialstadt Trinidad
Che Guevara Mausoleum

Gut zu Wissen:
Perfekte Kombination aus Natur pur und den schönsten Inselhighlights
Kleine Gruppen bis zu 16 Teilnehmer

Reise Nr. 60894

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Auf den Spuren Che Guevaras

Reiseverlauf:

1. Tag (Sonntag): Holguin
Ankunft in Holguin u. Transfer zum Hotel Villa Bosque.

2. Tag (Montag): Holguin - Nationalpark Desembarco del Granma
Heute fahren Sie in die Küstenstadt Niquero und von hier aus weiter zum Nationalpark Desembarco del Granma. Der Name des Schutzgebietes erinnert an die Landung der Revolutionäre um Fidel Castro mit der Yacht Granma an genau diesem Ort im Jahre 1956. Übernachtung in Zelten im Nationalpark (F, M, A)

3. Tag (Dienstag): Nationalpark Desembarco del Granma
Frisch gestärkt von Ihrem Frühstück, steht heute die erste Wanderung auf dem Programm. Der Nationalpark Desembarco del Granma is UNESCO-Weltkulturerbe und schützt das größte marine Terrassensystem Kubas. Entdecken Sie die einzigartige Küstenlandschaft. (F, M)

4. Tag (Mittwoch): Bayamo
Heute steht erneut eine Wanderung im Nationalpark auf dem Programm, bevor Sie am Nachmittag nach Bayamo fahren. Die Stadt gilt als Wiege der kubanischen Nation. Übernachtung im Hotel Sierra Maestra. (F)

5.Tag (Donnerstag): Nationalpark Turquino
Am Morgen fahren Sie zunächst nach Santo Domingo, wo Ihr Anstieg auf den höchsten Berg Kubas beginnt. Am Alto de Naranjo schlagen Sie Ihr Nachtlager auf. Übern. in Zelten. (F, A)

6. Tag (Freitag): Nationalpark Turquino
Die anspruchsvolle und auch schönste Etappe der Reise erwartet Sie heute, während des Aufstieges auf den Gipfel des Pico Turqinos (1.974 m). Der Aufstieg führt durch verschiedenste Landschaftsformen. Am Gipfel angekommen, haben Sie sich eine Verschnaufspause redlich verdient. Dann geht es wieder bergab nach Las Cuevas. Anschließend fahren Sie nach Santiago de Cuba. Übernachtung im Hotel Las Americas. (F, M)

7. Tag (Samstag): Santiago de Cuba
Der ganze Tag steht für die Besichtigung Santiago de Cubas, unter anderem mit den Höhepunkten Castillo el Morro, dem Friedhof Santa Ifgenia sowie das Moncada Museum, zur Verfügung. Die Stadt gilt als heimliche Hauptstadt Kubas und hat noch vieles mehr zu bieten. (F)

8. Tag (Sonntag): Camagüey
Weiter geht es Richtung Westen, immer auf der Spur unserer Revolutionäre. Heute fahren Sie bis Camagüey. Spazieren Sie durch die wunderschön erhaltene Altstadt und lassen Sie sich begeistern von dieser bezaubernden Stadt. Übernachtung im Hotel Puero Principe. (F)

9. Tag (Montag): Trinidad
Heute erkunden Sie eine der schönsten Städte Kubas. Sie spazieren durch die autofreien Altstadtstraßen mit ihren buntgetünchten Häusern und entdecken Viertel, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Übernachtung im Hotel Costa Sur. (F, A)

10. Tag (Dienstag): Topes de Collantes
Mitten im Gebirgszug „Sierra de Escambray" liegt der Nationalpark Topes de Collantes. Hier wandern Sie zu dem Wasserfall Salto de Caburni. Ein Sprung ins kühle Nass wird für etwas Abkühlung sorgen. Übern. in Zelten. (F, M, A)

11. Tag (Mittwoch): Topes de Collantes
Genießen Sie heute bei einer Wanderung durch den Nationalpark Topes de Collantes das wunderschöne Landschaftsbild geprägt von Flüssen, unterirdische Höhlensysteme, Seen und Wasserfälle. (F, M)

12. Tag (Donnerstag): Santa Clara
Lassen Sie Topes de Collantes hinter sich und fahren nach Santa Clara. Sie besuchen das berühmte Che Guevara Mausoleum und den „Tren Blindado", den letzten Munitionszug. Übernachtung im Los Caneyes. (F)

13. Tag (Freitag): Havanna
Das Ende dieser abenteuerreichen Reise klingt in der Hauptstadt Havanna aus. Bei einem Rundgang erkunden Sie die bekanntesten Parks und Gebäude der Stadt. Lassen Sie Ihren letzten Abend in der faszinierenden Stadt ausklingen. Übernachtung im Habana Libre. (F)

14. Tag (Samstag): Havanna
Transfer zum Flughafen von Havanna oder zu Ihrem Anschlussaufenthalt. (F)

Ihre Reise im Überblick:

Eingeschlossene Leistungen:

  • 13 Übernachtungen in teilweise einfachen, landestypischen Hotels
  • 13 x Frühstück (F), 5 x Mittagessen (M), 4 x Abendessen (A)
  • Programm laut Reiseverlauf
  • Zelte für das Übernachten in den Nationalparks
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • Deutsch sprechende Reiseleitung


Hinweise:

  • Bitte beachten Sie Punkt 3 und 6 der Allgemeinen Reisebedingungen.


Termine: ab Holguin sonntags am 22.11., 20.12., 10.01., 07.02., 06.03., 03.04.


Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2015 bis 30.04.2016 (Winter 2015/2016).

Kontakt

Reisebüro Rieckmeyer
Aegidiistr. 18
48143 Münster

Telefon: +49 251 4840780
Telefax: +49 251 4840785
E-Mail: info@cuba-erlebnisreisen.de